Skip to content

Tag: glasfaser

Dark Fiber Anbieter finden

carrierspot - dark fiber
carrierspot – dark fiber

Dark Fiber – Glasfaserleitung

Ich habe viele Jahre in der Telekommunikation gearbeitet um am besten beurteilen können was zählt und was nicht. Des Weiteren kann ich bestätigen, dass die Findung eines Carriers, der für das entsprechende Gebiet zuständig ist recht schwierig erscheint.

Besonders hart ist es für die Unternehmen, die nicht aus der Branche sind. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass damit besonders viele Enterprise Companies in Berührung kommen und im Endeffekt das Doppelte oder das Dreifache für die jeweilige Verbindung bezahlen – ob das eine Glasfaserleitung (dark fiber), Wellenlänge oder eine reguläre Ethernet/VPN Verbindung ist.

Findung eines Carriers ist oft sehr schwierig

Ein weiterer Punkt, den ich hiermit ansprechen möchte ist die gleiche Herausforderung für die ausländischen Carrier, die hier den Markt nur sehr schwer kennen können. Ich spreche hier nicht von den Globalplayern, die überall ihre Büros haben und auf allen Capacity Events unterwegs sind. Auch diese sind oft überfragt wenn es darum geht den Carrier zu finden, der in dem bestimmten Gebiet Glasfaser oder Wellenlängen anbieten kann. Für diesen Fall scheint die www.carrierspot.net genau die richtige Plattform zu sein.

Carrierspot.net neue Plattform für die Suche des Carriers

Die carrierspot.net ist dafür da um die Suche des Carrier zu vereinfachen, was so viel heißt, dass man über die Suche bestimmte Parameter eingeben und den Carrier finden kann. Ich hoffe, dass die Plattform schnell wächst und ensprechend neue Carrier sich anmelden und somit die DB füllen. Denn je mehr sich dort registrieren, desto mehr kann die Information weitergegeben werden und der Preis im Endeffekt gedrückt werden.

Ich denke dem ganzen werden viele Carrier nicht so freundlich gegebenüber treten. Über die Platform wird es die Möglichkeit geben kleinere Carrier zu finden und nicht immer den großen globalen Carrier zu befragen. Dies dürfte die Marge und den eigentlichen Preis für eine Leitung schmälern.

Fazit

Mein Fazit für die carrierspot.net ist, dass ich persönlich diesen Schritt sehr begrüße. Denn auch ich werde in die Zukunft auf der Seite vorbeischauen. Denn nur so finde ich für mich den richtigen Carrier in dem von mir passendem Gebiet. Ich hoffe bald wird sich kaum einer Carrier Relations dafür bemühen zu müssen. Dies erleichtert einiges.

Die Informationgewinnung ist schneller und man kann nun selbst die kleinen Carrier ansprechen ohne gleich direkt bei den Großen drauf zahlen zu müssen. Daumen hoch von mir und eine Empfehlung an jeden, der sich auf dem gleichen Markt der Carrier bewegt wie ich.